Monos Atos N3B
010074710

Monos Atos N3B

Alter Produktname: Jokisch Universal N805
Metallbearbeitungsflüssigkeit Für die mittelschwere Bearbeitung wie zB. Nirosta, Stahl, Guss
• Mineralölfrei
• Viskositätseinstellung durch Wasser - dadurch optimale Kühlleistung

Einheit:

Anwendung: Jokisch Monos Atos N3B eignet sich hervorragend für: Spangebende u. spanlose... mehr
Anwendung:
Jokisch Monos Atos N3B eignet sich hervorragend für: Spangebende u. spanlose Bearbeitungen. Für spanlose Umformoperationen: Walzen, Tiefziehen, Drahtziehen, Rohrbiegen usw. Gewindeschneiden, Gewindestählen, Gewindebohren, Zentrieren, Räumen u. Aufreiben mit Reibahlen sowie Bohren und Fräsen.

Eigenschaften:

Viskositätseinstellung:
Sollte, je nach Belastung, die Viskosität nicht mehr den Anforderungen entsprechen, ist es angebracht, die Viskosität mit Wasser einzustellen bzw. dünnflüssig zu machen. Die entsprechende Menge Wasser, nicht über 20 °dH, langsam zugeben, bis gewünschte Viskosität erreicht ist, jedoch nicht mehr als 20% Wasser.

Beispiel: Auf 10 Ltr. Metallbearbeitungsöl Jokisch Monos Atos N3B = 2 Ltr. Wasser.

Bei Weiterverarbeitung der bearbeiteten Werkstücke wie z.B. Brünieren, Lackieren, Galvanisieren usw. lassen sich die Restanten sehr gut mit herkömmlichen Entfettungsmitteln entfernen.

Materialien:
Für alle Metalle E und NE, z.B. Stahl, unlegiert oder legiert, alle Gusssorten: Stahlguss, Temperguss, Druckguss. Kupfer und dessen Legierungen, wie Messingguss, Rotguss, usw. und alle Chrom-Nickel-Legierungen.

Bearbeitungsarten:
Walzen, Tiefziehen, Drahtziehen, Rohrbiegen, Drehen, Fräsen, Bohren, Sägen, Umformen, Gewindeschneiden, Reiben, Nutenziehen und Senken
Weiterführende Links zu "Monos Atos N3B"