Ökosynt HEES 32
310050700

Ökosynt HEES 32

Biologisch abbaubares Hydrauliköl zinkfrei nach VDMA-Einheitsblatt 24568 (HEES-Öle) DIN 51524-2 (HLP)
DIN 51524-3 (HVLP)
• Viskosität: VG 32
• Für ökologisch sensible Bereiche wie Wasserschutzgebiete, Land-, Forst- und Kommunalwirtschaft …

Einheit:

Anwendung: Ökosynth HEES 32 wird aus ungesättigten Ölsäureestern und einer zinkfreien... mehr
Anwendung:
Ökosynth HEES 32 wird aus ungesättigten Ölsäureestern und einer zinkfreien Wirkstoffkombination hergestellt, die den Korrosions- und Verschleißschutz
sowie das Alterungsverhalten verbessern.
Einsatztemperatur Ökosynth HEES 32: -20°C bis +90°C

• Hervorragend geeignet als Druckflüssigkeit für Hydraulikanlagen, zur Schmierung von Lagern und Getrieben
• Der Mehrbereichscharakter deckt die jeweilig angrenzenden Viskositätsklassen nach oben und unten ab, sodass die Produkte besonders für Anwendungsfälle in Außenhydrauliken geeignet sind
• Empfohlen und sehr gut einsetzbar in ökologisch sensiblen Bereichen wie Wasserschutzgebiete, Land-, Forst- und Kommunalwirtschaft, Wasserstraßennetz oder Bauindustrie

Eigenschaften:
• Mehrbereichscharakter
• Sehr gutes Viskositäts-Temperaturverhalten
• Sicherer Korrosions- und Verschleißschutz
• Biologisch schnell abbaubar
• Viskoität: ISO VG 32

Vorteile für den Anwender:
• In Außenanlagen anwendbar
• Einsatzbereich: zwischen -20°C und +90°C
• Erweiterte Einsatzmöglichkeiten gegenüber vergleichbaren Produkten auf Rapsölbasis (HETG)
• Lange Lebensdauer und hoher Schutz der Hydraulik
• Umweltschonend
• Exzellent geeignet für ökologisch sensible Bereiche

Spezifikationen/Freigaben:
Erfüllt und übertrifft die Anforderungen gemäß:
• VDMA-Einheitsblatt 24568 (HEES-Öle)
• DIN 51524-2 (HLP)
• DIN 51524-3 (HVLP)
• DIN ISO 15380 (HEPR)
• OECD 301 B
Weiterführende Links zu "Ökosynt HEES 32"