HLPD 68
310039700

HLPD 68

Hydrauliköl nach DIN 51524-2
DIN EN ISO 6743-4 (HM)
MAN N 698
DBL 6721
• Viskosität: ISO VG 68
• Besonders geeignet als Druckflüssigkeit in Hydraulikanlagen
und zur Schmierung von Lagern und Getrieben

Einheit:

Anwendung: Hydrauliköl HLPD 68 ist ein detergierendes und dispergierendes Hydrauliköl auf... mehr
Anwendung:
Hydrauliköl HLPD 68 ist ein detergierendes und dispergierendes Hydrauliköl auf Mineralölbasis. Es ist zink-, schwermetall- sowie silikonfrei.
Die Produkte werden auf hochwertigen Mineralölraffinaten und einer Wirkstoffkombination hergestellt, die den Korrosionsschutz, das Alterungsverhalten
und den Verschleißschutz verbessern und gleichzeitig in Hydrauliksystemen einen Reinigungseffekt bewirken.

• Besonders geeignet als Druckflüssigkeit in Hydraulikanlagen und zur Schmierung von Lagern und Getrieben
• Ideal zu verwenden in Hochdruck- und Niederdruckhydrauliken, bei denen Wasser, Schmutz und Abrieb in die Systeme eindringen können
• Sehr guter Einsatz in Mobilhydrauliken (Bagger, Radlader, Planierraupen)
• Hervorragend geeignet zur hydraulischen Steuerung von Präzieionshydrauliken und Werkzeugmaschinen
• Sehr gut einsetzbar bei Wartungseinheiten von Pressluftanlagen zur Schmierung von Druckluftwerkzeugen
• Vorteilhaft in allen Anwendungsfällen, in denen Hydrauliköle nach DIN 51524-2 mit demulgierenden Eigenschaften gefordert werden

Eigenschaften:
• Detergierende Eigenschaften
• Exzellente Reinigungseigenschaften
• Dispergierende Eigenschaften
• Hervorragende Verschleißschutzeigenschaften
• Gute Verträglichkeit mit den üblichen Dichtungsmaterialien und Anstrichsstoffen
• Viskoität: ISO VG 68

Vorteile für den Anwender:
• Einsatz auch dort, wo Wasser (max. 2%) in das System eindringen kann
• Vehinderung von Schmutz und Abrieb an Steuerelementen und Regeleinrichtungen
• Lösen von Verklebungen und Ablagerungen
• Störungsfreier Betrieb auch in Multi-Metall-Systemen
• Vermeidbare Leckagen durch Dichtungsverträglichkeiten

Spezifikationen/Freigaben:
Erfüllt mit Ausnahme des Demulgiervermögens die Anforderungen gemäß:
DIN 51524-2
DIN EN ISO 6743-4 (HM)
MAN N 698
DBL 6721

Viskositätseinteilung Prüfung nach:
DIN 51519
Weiterführende Links zu "HLPD 68"