Parmetol MBX
070065681

Parmetol MBX

Konservierungs- und Sanierungsmittel Zur Sanierung von Kreislaufsystemen und Produktionsanlagen
• Frei von Formaldehyd
• Zugabe von 0,1-0,2% (Bei Nachkonservierung, je nach Verunreinigung)

Einheit:

Anwendung: Parmetol MBX ist ein Konservierungsmittel für die Nachkonservierung von... mehr
Anwendung:
Parmetol MBX ist ein Konservierungsmittel für die Nachkonservierung von wassergemischten Kühlschmierstoffen.

Eigenschaften:
• Für wassermischbare Kühlschmierstoffe zur Nachkonservierung: 0,1-0,2% einsetzbar
• Für wassermischbare Kühlschmierstoffe zur Nachkonservierung: 0,2-0,4% einsetzbar
• Synergistisch wirkende Kombination aus Benzisothiazolon (BIT), Methylisothiazolon (MIT) und Bis(3-Aminopropyl)dodecylamin (BDA)
• Schnelle Wirksamkeit inkl. Langzeitschutz
• Verbesserte Wirksamkeit mit IPBC und Phenoxyethanol/propanol
• Frei von Chlormethylisothiazolon, Formaldehyd, Formaldehyddepots und anderen Aldehyden
• Frei von Nitrat, nitrosierenden Agenzien und organisch gebundenem Chlor (trägt nicht zum AOX-Wert bei)

Anwendungsgebiete:
Aldehydische Komponenten sollten nach Möglichkeit vermieden werden, da diese zu einem Wirkstoffabbau führen. Der Zusatz von Parmetol MBX sollte an einer Stelle mit guter Turbulenz erfolgen, um eine optimale Verteilung im System zu gewährleisten.
Vor Neubefüllung der Anlage empfiehlt sich eine Systemreinigung mit einem geeigneten Systemreiniger (z. B. Grotanol FF1N)
Reinigung der Gerätschaften durch Ausspülen mit Wasser möglich.

Überprüfung der Keimzahl mittels mikrocount combi. Die genaue Dosierung sollte in Absprache mit dem KSS-Lieferanten erfolgen.
Kennzeichnungsgrenzen können dem separaten schülke Labelling-Sheet entnommen werden.

!!! Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen. !!!

Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.
Acute Tox. 4, Aquatic Acute 1, Aquatic Chronic 2, Eye Dam. 1, Skin Sens. 1, Skin. Corr. 1, Skin. Corr. 1B
Weiterführende Links zu "Parmetol MBX"