Getriebeöl GH 80 W 90
330082700

Getriebeöl GH 80 W 90

KFZ-Getriebeöl API GL-5
Zur Schmierung hoch belasteter Hypoidachsantriebe mit großem Achsversatz
Hervorragend einsetzbar bei Verteiler-, Zwischen- und Nebengetrieben in Kfz- und Arbeitsmaschinen
• SAE-Klassifikation: 80W-90

Einheit:

Anwendung: Getriebeöl GH 80W-90 besteht aus alterungsstabilen Mineralölraffinaten, die mit... mehr
Anwendung:
Getriebeöl GH 80W-90 besteht aus alterungsstabilen Mineralölraffinaten, die mit einer ausgewählten Phosphor / Schwefel-Additivkombination legiert sind.

• Sehr gut geeignet zur Schmierung hoch belasteter Hypoidachsantriebe mit großem Achsversatz.
• Hervorragend einsetzbar bei Verteiler-, Zwischen- und Nebengetrieben in Kfz- und Arbeitsmaschinen.
• Ebenfalls geeignet für nicht synchronisierte Handschaltgetriebe.
• Grundsätzlich sind die Herstellervorschriften zu beachten.

Für Nfz-Achs-Anwendungen im Service-Fill-Bereich kann MB 235.0 auch in Getrieben eingesetzt werden, die ein Öl nach MB 235.6 fordern.

Eigenschaften:
• Hohe Fresstragfähigkeit
• Sehr gutes Viskositäts-Temperatur-Verhalten
• Hohe Alterungsstabilität
• Hohe Scherstabilität
• Sicherer Korrosionsschutz
• Geringe Schaumneigung
• Gute Elastomerverträglichkeit
• Viskosität: SAE 80W-90

Vorteile für den Anwender:
• Hohe Belastbarkeit des Getriebes
• Sicherer Einsatz auch bei extrem wechselnden Klimaverhaltnissen, bei tiefen Temperaturen
• Lange Öllebensdauer
• Sichere Schmierung auch unter Hochstbelastung
• Hervorragender Schutz der Getriebeteile mit niedrigen Wartungs- und Reparaturkosten
• Effektive Schmierung auch bei Getrieben, die zur Schaumbildung neigen
• Erhöhter Schutz gegen Leckagen


Spezifikationen/Freigaben:
Spezifikationen / Freigaben :
API GL-5

ZF TE-ML 16B, ZF TE-ML 17B, ZF TE-ML 19B, ZF TE-ML 21A,
MIL -L-2105 D
Voith Turbo 132.00374400

erfüllt die Anforderungen an:
ZF TE-ML 07A, ZF TE-ML 08

Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.
Aquatic Chronic 3
Weiterführende Links zu "Getriebeöl GH 80 W 90"